Krippenfiguren richtig aufstellen

Wie stelle ich Krippenfiguren für die Weihnachtskrippe richtig auf?

Diese Frage beantworten wir dir hier.

Krippenfiguren richtig aufstellen

Die Weihnachtskrippe ist in vielen Familien zur schönen Tradition geworden, die sich teilweise schon über Jahrzehnte hinzieht. Und doch kommt immer wieder die Frage (meist von den Kindern oder Enkelkindern) über das richtige aufstellen der Figuren in der Krippe auf.

Wo oder wie stehen die Figuren in der Krippe? Wo stehen Ochs und Esel in der Krippe? Wer ist alles in der Weihnachtskrippe?

Vorweg, ein richtig oder falsch gibt es laut unserer Vorstellung heute nicht mehr, jeder sollte die Weihnachtskrippe so aufstellen wie er es möchte.

 

Trotzdem bleiben wir hier die Antwort auf die Frage

“Wie werden Krippenfiguren richtig aufgestellt”?  nicht schuldig.

  • Jesus im Mittelpunkt der Krippe
  • Die linke Seite – Maria, Ochse, Hirten und Schafe
  • Die rechte Seite – Josef, Esel, Heilige Drei Könige
  • Ein oder mehrere Engel – meist oberhalb der Krippe

Das Jesuskind liegt in der Mitte. Alle weiteren Figuren werden um die Krippe herum positioniert. Dabei ist darauf zu achten, dass der Rücken des Kindes frei bleibt.

Maria sitzt oder kniet vom Betrachter aus gesehen links vom Jesuskind. Hinter oder neben ihr steht/liegt der Ochse, der als koscheres Tier gilt und das Volk Israel respektive das Christentum symbolisiert. Auf der Seite der Maria, nähern sich die Hirten mit ihren Schafen. Sie repräsentieren die Gläubigen, die Opfertiere, Nahrung und Kleidung überbringen.

Josef steht vom Betrachter aus gesehen rechts. Neben Josef befindet sich der Esel. Er wird als unreines Tier interpretiert und symbolisiert die andersgläubigen oder auch heidnischen Völker. Daher werden auf der rechten Seite, meist mit ein wenig Abstand, auch die Heiligen Drei Könige aufgestellt.

Die Heiligen Drei Könige aus dem Morgenland symbolisieren eigentlich ihre Herkunft aus Afrika, Asien und Europa mit den damals bekannten drei Kontinenten. Da Melchior den Kontinent Europa und somit das Abendland vertritt, ist die Bezeichnung “Heilige Drei Könige aus dem Morgenland” eigentlich nicht ganz korrekt.

 

Beispielbild der Aufstellung von Krippenfiguren

Krippenszene Heilige Familie

2 Idee über “Krippenfiguren richtig aufstellen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.